Kandidaten 1. Wahlgang

Für die Ersatzwahlen vom 29. November 2020 sind fristgerecht folgende Nominationen eingegangen:

Gemeinderat

  • Brauchli Hansulrich, 1954, von Weinfelden TG, in Würenlingen, Randweg 3, CVP, neu,
  • Knecht Andreas, 1971, von Würenlingen AG, in Würenlingen, Haldenweg 38, parteilos, neu
  • Spuler Raphael Tobias, 1975, von Endingen AG, in Würenlingen, Kaiserackerweg 4, SVP, neu

Gemeindeammann

  • Zimmermann Patrick, 1973, von Leibstadt AG, in Würenlingen, Trottenweg 1, FDP, neu (Mitglied des Gemeinderates seit 1. Januar 2014)

Im Übrigen wird auf den Grundsatz verwiesen, dass im ersten Wahlgang jede in der Gemeinde wahlfähige Person als Kandidatin oder Kandidat gültige Stimmen als Gemeinderat erhalten kann (§ 30 Abs. 1 GPR). Als Gemeindeammann kann nur gültige Stimmen erhalten, wer bereits Einsitz im Gemeinderat hat oder gleichzeitig als Gemeinderat gewählt wird.

Würenlingen, 16. Oktober 2020                              WAHLBÜRO WÜRENLINGEN