ab sofort

Aufgrund von diversen Vorfällen (Sprayereien, Littering, Sachbeschädigungen) an öffentlichen Gebäuden, hat der Gemeinderat beschlossen, einen temporären externen Sicherheitsdienst mit verschiedenen Kontrollaufgaben einzusetzen. Die Firma Pampasus GmbH wird ab Ende Juni verschiedenen Hotspots in Würenlingen nachgehen und fehlbare Personen melden.