Umbau ab 08.08.22

Am 8. August 2022 startet das Departement Bau, Verkehr und Umwelt mit den Umbauarbeiten an der Bushaltestelle Sonne und Bären in Würenlingen. Während rund acht Wochen werden die beiden Haltekanten gemäss dem Behindertengleichstellungsgesetz (BehiG) umgebaut. Der Verkehr wird während den Bauarbeiten teilweise mit Lichtsignalanlage geregelt. Es ist aber mit örtlichen Behinderungen und Rückstau zu rechnen. Der Fussverkehr wird lokal umgeleitet. Es werden Ersatzbushaltestellen eingerichtet.

Übersichtsplan

Die Abteilung Tiefbau dankt den Anwohnerinnen und Anwohnern sowie den Verkehrsteilnehmenden für das Verständnis.

Mehr Informationen zum Umbau der Bushaltestellen: www.ag.ch/bushaltestellen